Sie sind hier: Startseite > Das Märchen vom Übergewicht

Das Märchen vom Übergewicht

Kostenlos abbnehmen


Das Märchen

Wie alle Märchen, beinhaltet auch dieses ein Körnchen Wahrheit.
Kein Märchen und die ungeschminkte Wahrheit ist es aber, dass Übergewichtige für ihre ureigenste Beschaffenheit, zu viel Energie aufnehmen und zu wenig Energie verbrauchen.
Zu diesem Thema habe ich ein Märchen geschrieben, von dem ich hoffe, dass es ihnen gefällt und Sie etwas zum Nachdenken über die Ursache für Ihr Übergewicht veranlasst.
Auch wenn in diesem Märchen zwei Freundinnen die Akteure sind, so könnten es natürlich auch zwei Freunde sein. Dies nur als Hinweis an die männlichen Leser.

Es war einmal........

Es waren einmal zwei Freundinnen. Die eine von ihnen war schlank, von angenehmer Gestalt und mit liebvollem Charakter. Die andere warmherzig, liebenswürdig und charmant. Leider litt sie aber unter ihrem Übergewicht. Dieser Umstand veranlasste sie dazu, neidvoll die Freundin zu betrachten.
„Du kannst, anders als ich, alles und so viel essen wie du willst und wirst nicht dick„, sagte sie oft zu ihr.
Der Einwand ihrer Freundin, dass dies wohl nicht ganz stimme, da sie sehr wohl auf ihre Ernährung achte, konnte sie jedoch nicht überzeugen. Deshalb, um ihre Meinung zu unterstreichen, erinnerte sie die Freundin an eine Begebenheit, anlässlich eines gemeinsamen Besuchs einer Eisdiele.
„Damals, erinnerst du dich, habe ich einen Espresso getrunken und zwei Kugeln Eis ohne Sahne bestellt. Du hast dir den riesigen Eisbecher „nach Art des Hauses„ mit reichlich Sahne einverleibt„!
Manchmal tut die Wahrheit weh und wird als Angriff oder Vorwurf verstanden. So auch in diesem Fall. Die Freundschaft bekam einen tiefen Riss.
Aber da es sich ja hier um ein Märchen handelt, erscheint selbstverständlich eine gute Fee.
„Es wäre schade, wenn durch diesen Riss eure so wertvolle Freundschaft zerbrechen würde„, sagte sie. Und sie schlug den Freundinnen vor, dass sie ihre Körper tauschen sollten. Die übergewichtige Freundin sollte sofort schlank und rank sein, während die schlanke Freundin die Figur der anderen bekäme. Nach drei Monaten würde sie wieder erscheinen und alles rückgängig machen. Dies würde sicher helfen die Freundschaft zu bewahren und das gegenseitige Verständnis fördern.
Nach kurzer Überlegung gingen die beiden Freundinnen auf diesen Vorschlag der Fee ein.
Bevor der Tausch von der Fee vollzogen wurde, stellte sie aber noch die Bedingung, dass sich die beiden während dieser 3 Monate nicht sehen durften. Nachdem die Freundinnen diese Bedingung akzeptierten, erhielt jede den Körperbau der anderen.
Als die drei Monate vergangen waren, trafen sich die Freundinnen wieder. Auch die Fee erschien, um den Tausch wieder rückgängig zu machen.
Allerdings war dies gar nicht notwendig. Warum?
Nun die Freundin, welche den schlanken Körper erhielt, war wieder genau so dick wie vor den drei Monaten.
Natürlich wissen Sie jetzt, wie es weitergeht. Ja, die andere war wieder so schlank wie früher.
Hier endet das Märchen. Aber wenn ich es weiterschreiben würde, so hätte die übergewichtige Freundin, nach dieser Erfahrung sicher ihr bisheriges Essverhalten überprüft und geändert.
Und wenn sie nicht gestorben sind, besteht die Freundschaft immer noch, denn beide sind schlank und der Neid hat keinen Platz in ihrer Beziehung.


Siegfried Müller Autor und Entwickler des Kilokill-Programms

Wir zeigen Ihnen gerne den Weg, für immer märchenhaft schlank zu werden.
Hier beginnt Ihr Weg >>> Erfolgreich abnehmen ohne Diät, Stress und Frust

Kritisch prüfen - Kilokill wählen!

Die Ursache vom Übergewicht – ein Märchen!

Auch wenn die Ursache für das Übergewicht bekannt ist, so werden darüber viele Märchen erzählt. Märchen wie: „Übergewicht ist eine Krankheit“, „Wenn ich so viel essen würde wie meine schlanke Freundin, wäre ich noch dicker“, „Der (die) kann essen was und soviel er (sie) will, und bleibt trotzdem schlank“, „An meinem Übergewicht sind meine Gene schuld“, „Abnehmen und Normalgewichtig bleiben kann man mit diesem oder jenen Präparat, dieser oder jener Diät und seine Essgewohnheiten muss man dafür nicht ändern“!
Ein weiterer Irrglaube ist, dass mittels plastischer Chirurgie und einer Schönheitsoperation wie dem Fettabsaugen, Übergewicht bekämpft werden kann. Erst wenn keine andere Maßnahme zur Gewichtsreduzierung mehr hilft, kann auf eine Fettabsaugung zurückgegriffen werden. Eine Schönheitsoperation ist immer eine ästhetische Maßnahme, die einen Körper optimieren, nicht jedoch grundsätzliche Probleme wie Übergewicht bekämpfen kann.
Deshalb informieren Sie sich ausführlich über chirurgische Maßnahmen bei Übergewicht. Lesen Sie nicht nur Erfolgsmeldungen, vertrauen Sie nicht den Hochglanzbildern nach dem Motto: "Vorher - Nachher"
Bleiben Sie kritisch.

Besuchen Sie auch meine Webseite INTUITIV ABNEHMEN und testen Sie das Programm 14 Tage lang kostenlos und anonym.
Oder wollen Sie weiter nur von Ihrem Normalgewicht träumen?

Fügen Sie Kilokill zu Ihren Favoriten hinzu!-> Klick

IMPRESSUM

Benutzerdefinierte Suche

Nicht gefunden, was Sie suchten?

Kilokill - der sichere Weg in eine schlanke Zukunft.


Sie wollen auch mit dem Rauchen aufhören?


Mehr erfahren? Auf das Bild klicken!


Suchen nach

Allgemein